Plötzlich ist der Winter da, der Herbst wurde beinahe übersprungen. Doch noch geben die Felder etwas her – im Wesentlichen Grün-, Braun- und Schwarzkohl, Rosenkohl, Weißkohl, Porree, Rettich und ein paar Rüben (Rote Bete und Kohlrüben). Um noch ein wenig an Größe zuzulegen, warten in den Gewächshäusern verschiedene Wintersalate auf ein paar wärmere Tage. Hoffentlich legt der lange Winter vor Weihnachten doch nochmal ein kleines Päuschen ein … Wir freuen uns über jeden, der vorbeikommt und wie gehabt selbst das Messer schwingt – an frischeres Gemüse kommt ihr höchstens aus eurem eigenen Garten! Ansonsten stehen auf dem Hof jetzt nur noch ein paar Bau- und Reparaturarbeiten an.

Wir wünschen euch allen eine wundervolle Adventszeit. Ruht euch aus und sammelt neue Kraft. Das werden wir auch machen, damit wir euch in der kommenden Saison wieder mit bestem Biogemüse versorgen können.